top of page

Was ist Energosophie?

Energosophie wurde von Sonja Böhm entwickelt. Das Wort "Energosophie" heißt übersetzt "Weisheit durch Energiearbeit". Es ist eine alternative Methode zur klassischen Homöopathie. Neben der körperlichen Symptomatik wird bei einer Sitzung auch der emotionale Aspekt des Menschen bei der Findung der richtigen DEVA ESSENZEN miteinbezogen.

Die Energosophie besteht aus 3 Säulen und zwar aus Kinesiologie, Meridian-/Chakrenbalance (evtl. Releasingsätze) und die Deva Essenzen.

Aufgrund dieser drei Säulen ist es möglich das wir Menschen unser Leben BEWUSST und MIT FREUDE erleben können,weil viele Blockaden gelöst werden.

Was sind DEVA ESSENZEN?

Die sogenannten DEVA-ESSENZEN, mit denen ich arbeite, bestehen aus Globulis bzw. Salzkristallen oder Salzsolen und enthalten ENERGETISCHE INFORMATIONEN ihrer Hauptsubstanzen wie Arnika, Kamille usw., von Medikamenten wie Kortison, Paracetamol usw. oder Impfstoffen wie beispielsweise Tetanus.

Bei der speziellen Herstellung von Deva-Essenzen wird durch den wahren Rhythmus der Erde (Rhythmus 13) die geistige und spirituelle Energie der verwendeten Substanz aktiviert.

Deva-Essenzen unterstützen unseren Körper dabei, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Diese Essenzen haben die Fähigkeit, unserem Körper dabei zu helfen, sich von der Energieveränderung zu reinigen, die sowohl Impfstoffe als auch Medikamente in ihm hervorrufen.

2

Wie läuft eine energosophische Sitzung ab?

In einer entspannten Atmosphäre wird zunächst mal ein Erstgespräch von ca. 30 - 45min durchgeführt, wo die/der Klient/in Zeit hat, seine/ihre Anliegen, Beschwerden etc. mitzuteilen. Sobald das Gespräch zu Ende ist und beide Parteien keine offene Fragen mehr haben, legt sich der Klient/in auf ein Massagetisch. Der zertifizierte Energosoph/in (so bezeichnet man die Person, die die 2-jährige Ausbildung in Energosophie gemacht hat) stellt sich hinter dem Kopf des Klienten. Alternativ kann der Klient auch auf dem Massagetisch bequem sitzen. Hierbei steht der zertifizierte Energosoph/in VOR dem Klienten. Es wird nun mit der Sitzung begonnen unter der Berücksichtigung der 3 Säulen worauf die Energosophie aufgebaut ist.

Während der gesamten Sitzung (Dauer max. 3 Stunden inkl. Gespräch zu Beginn einer jeden Sitzung) beobachtet der/die zertifizierte Energosoph/in wie es dem Klienten während der Sitzung geht und erklärt bei Bedarf was er/sie gerade macht.

3

Was kostet eine energosophische Sitzung?

Der Preis einer energosophischen Sitzung kostet 40€ pro Stunde.

4

Ist eine energosophische Begleitung im Akutfall über die Ferne möglich?

Ist eine energosophische Sitzung über die Ferne möglich.

Eine energosophische Begleitung ist im Akutfall per WhatsApp/SMS/Telegram oder telefonisch möglich. Vorraussetzung hierfür ist, dass der/die Klient/in das Basis-Set der Deva Essenzen von Energosophie besitzt.

Eine energosophische Sitzung d.h. kinesiologische Testung , Meridian-/Chakrenbalance etc. ist NUR persönlich möglich.

Bei Fragen einfach melden unter:

eMail: info.innerbalanceplus@yahoo.com

oder

Tel: 004367762343050

bottom of page